Symposium
Freitag, 6.5. – Samstag, 7.5.2005

DESIGNMAI SYMPOSIUM-BLUEPRINTS OF TOMORROW

Seit jeher nutzen Menschen ihre Kreativität, Intelligenz und Beharr- lichkeit, um Grenzen, die ihnen Natur oder kultureller Hintergrund vorgeben zu überwinden. Inzwischen macht der Gestaltungswille auch vor den Grundbausteinen des Lebens nicht halt. Visionen werden
zu Blaupausen, mit denen die Umgebung optimiert oder gar neu konstruiert wird. Bisher als sakrosankt empfundene Gegebenheiten werden zunehmend zu „Gestaltungsfragen“. Designer entwerfen
von Berufs wegen ganze Lebenswelten. Für sie gilt es mehr denn je, Möglichkeiten zu erkunden, wie sie sich und ihre Profession an den rasanten gesellschaftlichen Wandlungsprozessen beteiligen können. Das DESIGNMAI-Symposium „Blueprints of Tomorrow“ fragt, welche Chancen, Risiken und Verantwortungen für Designer erwachsen, die Zukunft gestalten wollen. In drei Themenschwerpunkten soll das Thema diskutiert werden: Lebensgestaltung, Umweltgestaltung und Menschengestaltung.

Special guest: JENNIFER LEONARD (CA)
Leonard ist Designerin, Journalistin, Kuratorin und Radiomo- deratorin, Toronto. Sie arbeitete für Bruce Mau Design und das Institute without Boundaries und war eine der Hauptbeteiligten des Projektes “Massive Change: The Future of Global Design”.

6.5.2005

7.5.2005