NĂ€chste Veranstaltungen

Dienstag, 06.01.2015, 19:00 Uhr

Gehört Kiezdeutsch zu uns? Über Hochdeutsch, Dialekte und sprachliche Abgrenzung

Heike Wiese

Professorin fĂŒr Deutsche Sprache der Gegenwart, UniversitĂ€t Potsdam. GesprĂ€chsleitung: Prof. Dr. Uli Reich, Berlin

[mehr]
Dienstag, 20.01.2015, 19:00 Uhr

What if You Die Early? Religion and Life-Insurance Business in China

Jingyang Yu

Research Fellow, Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften, Göttingen; Albert Einstein-Fellow, Caputh. GesprÀchsleitung: Dr. Martin Lutz, Berlin. Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Daimler und Benz Stiftung, Ladenburg

[mehr]
Dienstag, 27.01.2015, 19:00 Uhr

Writing a Transnational Intellectual History of East Central Europe

Balåzs Trencsényi

Associate Professor of History, Central European University, Budapest; zzt. Fellow am Imre Kertész Kolleg, Friedrich-Schiller-UniversitÀt Jena. GesprÀchsleitung: Prof. Dr. Hannes Grandits, Berlin

[mehr]
Donnerstag, 29.01.2015, 00:00 Uhr

Unerhört!

Internationale Tagung

Die FĂŒnf Sinne. Eine Veranstaltungsreihe zur menschlichen Wahrnehmung. Konzeption: Dominic Bonfiglio und Matthias Kroß, Potsdam. Teilnehmer: Aleida Assmann, Konstanz; Hans-Joachim Braun, Hamburg; Lydia Denworth, New York; Barbara FlĂŒckiger, ZĂŒrich; Tom Fritz, Leipzig; Sieglinde Geisel, Berlin; Thomas Görne, Hamburg; Morag Grant, Bonn; Helmut Kopetzky, Fulda; Julia Kursell, Amsterdam; Hein ...

[mehr]
Dienstag, 10.02.2015, 19:00 Uhr

The Left Side of History. Reconsidering Communism in Light of the Crises of Capitalism

Kristen R. Ghodsee

Professor of Gender and Women's Studies, Bowdoin College, Brunswick, Maine; Senior Fellow, Freiburg Institute for Advanced Studies. Kommentiert von Daniela Dahn, Berlin

[mehr]


Zum Nachhören

In der Rubrik Hörsaal auf DRadio Wissen stehen folgende BeitrÀge des Einstein Forums bereit (Auswahl):

12. Februar 2014
Hans Werner Ingensiep
"Ich, Darwin, freier Affe"
"Ich denke, also bin ich" - so der allumfassende Spruch von René Descartes. Evolutionsbiologe Hans Werner Ingensiep zieht ihn in Zweifel: "Das Ich ist ein illusionÀres Selbstkonzept. Nicht mehr und nicht weniger"

31. Januar 2014
Masses in (E)motion

Ehrhart Körting
Emotion und Gegen­emotion.Strategien zur Steuerung störungsanfÀlliger Massenveranstaltungen
Erster Mai. Das bedeutet Großeinsatz, zumindest fĂŒr die Polizei in Berlin. Sie muss die Veranstaltung sichern. Der ehemalige Berliner Innensenator Ehrhart Körting erzĂ€hlt, wie das geht.

Bruno Preisendörfer
"Die Polizei der Freuden. Wie kommen Massen in Bewegung?"
Der Schriftsteller und Politologe Bruno Preisendörfer spricht ĂŒber Crowd-Management vor 250 Jahren.


Weitere VortrÀge als Audio- oder Video-Mitschnitt finden Sie in der Rubrik Virtuelles Einstein Forum



Dirty Wars. The World Is a Battlefield 21.10.2013





Die FĂŒnf Sinne: Unerhört!

Anmeldung zum Newsletter

Ausstellung



Albert Einstein im Portrait
Sein Bild in der Kunst von 1920 bis 1955

AusgewÀhle Werke aus der Sammlung Murken, u.a. von Max Liebermann, Hermann Struck, Emil Orlik ...


23. Oktober 2014 - 27. Februar 2015
Öffnungszeit: Mo.-Fr. 9.00 - 16.30 Uhr

Neuerscheinung:

Susan Neiman: Why grow up?


Susan Neiman

Why Grow Up?

Penguin, London 2014. - 230 S. - (Philosophy in transit)

Neuerscheinung:

Schaad: Kurella


Martin Schaad:

Die fabelhaften Bekenntnisse des Genossen Alfred Kurella
eine biographische Spurensuche

Hamburger Edition, Hamburg 2014

Neuerscheinung:

Mischa Gabowitsch: Putin kaputt!?


Mischa Gabowitsch:

PUTIN KAPUTT!?
Russlands neue Protestkultur


Edition Suhrkamp,
Berlin 2013











Medienpartner

VortrÀge des Einstein Forums bei Deutschlandradio Wissen

Das Einstein Forum auf Facebook