links: Jacob Taubes, 1985; Privatbesitz Gabriele Althaus rechts: Carl Schmitt, Lac de Rambouillet, 1941 (Ausschnitt)
21. - 22. November 2019

Von gegenstrebigen Fügungen. Jacob Taubes und linke Leser Carl Schmitts

mit Aleida Assmann, Konstanz; Jan Assmann, Heidelberg; Horst Bredekamp, Berlin; Carey Harrison, New York; Helge Høibraaten, Trondheim; Herbert Kopp-Oberstebrink, Berlin; Helmut Lethen, Wien/Linz; Jerry Z. Muller, Washington, D.C.; Christoph Schmidt, Jerusalem; Ethan Taubes, New York

Vortrag

Ryan Ruby

An Interview with the Severed Head of Orpheus
Stories from Media History

Podiumsdiskussion

Anne König, Steffen Reiche, Andreas Rost, Carsten Wist

Das Jahr 1990 freilegen. Lebenswege zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung

Vortrag

Norbert Schappacher

Rote Kapelle und Ordre Nouveau. Eine deutsch-französische Konversation in den 1930er Jahren

Workshop

Geld machen. Zur Reform der Geldpolitik nach der Krise

Dirk Ehnts, Berlin/Chemnitz; Aaron Sahr, Hamburg; Helene Schuberth, Wien

Ausstellung

Makro Money. Der schöne Schein

Fotografien von Pete Jones, Frankfurt/Main
22. Oktober 2019 – 11. Februar 2020