links: Jacob Taubes, 1985; Privatbesitz Gabriele Althaus rechts: Carl Schmitt, Lac de Rambouillet, 1941 (Ausschnitt)
21. - 22. November 2019

Von gegenstrebigen Fügungen. Jacob Taubes und linke Leser Carl Schmitts

mit Aleida Assmann, Konstanz; Jan Assmann, Heidelberg; Horst Bredekamp, Berlin; Carey Harrison, New York; Helge Høibraaten, Trondheim; Herbert Kopp-Oberstebrink, Berlin; Helmut Lethen, Wien/Linz; Jerry Z. Muller, Washington, D.C.; Christoph Schmidt, Jerusalem; Ethan Taubes, New York

Vortrag

Claudia Weber

“Allgemeines Gelächter auf beiden Seiten.” Der Hitler-Stalin Pakt und die deutsch-sowjetische Zusammenarbeit 1939-1941

Vortrag

Andrzej Leder

Sleepwalking the Revolution. An Exercise in Historical Logic

Vortrag

Jan-Werner Müller

Furcht und Freiheit. Für einen anderen Liberalismus

Vortrag

Dr. Sabine Hossenfelder

Das hässliche Universum. Wie schöne Theorien die Physik in die Irre führen

Ausstellung

Makro Money. Der schöne Schein

Fotografien von Pete Jones, Frankfurt/Main
22. Oktober 2019 – 11. Februar 2020