Direktorin

Prof. Dr. Susan Neiman

ist Direktorin des Einstein Forums. Geboren in Atlanta, Georgia, studierte sie Philosophie an der Harvard Universität und der Freien Universität Berlin. Bevor sie 2000 die Leitung des Einstein Forums übernahm, war sie Professorin für Philosophie an der Yale Universität und der Tel Aviv Universität. Neiman ist Autorin u. a. von Slow Fire: Jewish Notes from Berlin, The Unity of Reason: Rereading Kant, Evil in Modern Thought, Fremde sehen anders, Moral Clarity: A Guide for Grown-up Idealists, Why Grow Up? Subversive Thoughts for an Infantile Age und Learning from the Germans. Race and the Memory of Evil.

susan.neiman@einsteinforum.de

Einstein Subversiv (PDF), von Susan Neiman

Neu erschienen:
Learning from the Germans: Race and the Memory of Evil
Von den Deutschen lernen. Wie Gesellschaften mit dem Bösen in ihrer Geschichte umgehen können